Es würde keine Lourdeskapelle in Osterhofen geben, wenn nicht gläubige Menschen vor 120 Jahren ihre Kraft und Talente eingebracht hätten, um den Bau umzusetzen. Ebenso gibt es seit 120 Jahren Unterstützer, die im Kapellenverein den Unterhalt des Kleinods sichern. Zwei Jubiläen also, die bei einem feierlichen Gottesdienst im Mittelpunkt standen - in aller Demut vor der Muttergottes und ohne großes weltliches Fest.