Jubel in Nittenau Eberhofer-Truppe macht Halt im Kino

Die Hauptdarsteller und Autorin Rita Falk schreiben unermüdlich Autogramme. Foto: Josef Heigl

Eine Sternstunde im Kino Nittenau: Zum 40-jährigen Jubiläum des Lichtspielhauses haben sich am Samstagnachmittag prominente Besucher eingestellt.

Der Kopf des Guglhupf-Geschwaders landete in der Stadt am Regen und gratulierte der Familie Mauerer persönlich zum Jubiläum. Die Fans und Freunde der Eberhofer-Filme waren ganz aus dem Häuschen und wollten am Ende natürlich Autogramme erhaschen. Den neuesten Film mit dem Titel "Gugelhupfgeschwader" konnten sie dann auch gleich noch ansehen - noch vor dem Bundesstart. Dabei waren Lisa Marie Potthoff, im Film die Susi, Simon Schwarz als Rudi, Sebastian Bezzel als Franz Eberhofer, und Bestsellerautorin Rita Falk, die sich die Geschichten immer einfallen lässt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading