Zur Jahresversammlung mit Neuwahlen trafen sich die Mitglieder der Jungen Union (JU) Laberweinting am Samstagvormittag in der Bahnhofsgaststätte. Dabei konnte die Vorstandschaft trotz der coronabedingten Beschränkungen auf eine erfolgreiche Amtszeit zurückblicken.

Der Ortsverband ist seit der Kommunalwahl im März 2020 mit zwei jungen Frauen, Karolina Zellmeier und Christina Klarl, im Gemeinderat vertreten.