Am Ende einer langen Corona-Zwangspause regt sich wieder kulturelles Leben in der Drachenstichstadt. Nach dem Start einer von Olli Zilk am Drachensee organisierten Konzertreihe ging am Donnerstagabend im Amtsgerichtshof das erste von sechs Musikkonzerten der Reihe "Kultur am Turm" über die Bühne.

Auf dem Programm standen Jazz, Pop und Funky vom Feinsten mit den Vollblutmusikern Johannes Breu (Piano, Bass), Erwin Hierstetter (Gitarre, Gesang, Bass), Toni Nachreiner (Posaune Trompete, Cello) und Thomas Fischer (Gitarre, Gesang, Bass).