Jandelsbrunn Wahlplakate beschmiert - Kripo sucht Zeugen

Ein unbekannter Täter hat zwischen Montag und Dienstag mehrere Wahlplakate in der Gemeinde Jandelsbrunn im Kreis Freyung-Grafenau beschmiert. Das meldete der jandelsbrunner Bürgermeister am Dienstag der Polizei.

Nach Angaben der Polizei beschmierte der Täter Plakate der CSU und JWU. Er malte den Kandidaten einen Hitlerbart ins Gesicht. Ein Plakat der AfD bemalte der Schmierfink mit einem Kothaufen.

Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung übernommen. Aufgrund der Plakatwahl und Art der Schmiererei dürfte der Täter laut Polizei dem linken Spektrum zuzuordnen sein. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Kripo Passau unter 0851/9511-0 entgegen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading