Heute jährt sich der Tag, der die mächtigste Nation der Welt in ihren Grundfesten erschütterte: Der 11. September 2001. Hier tragen Feuerwehrleute kurz nach dem Einsturz des "World Trade Center" Schläuche durch die Trümmer und den Staub der Wolkenkratzer.