Am Mittwochvormittag ist in mehreren Gemeinden im Landkreis Straubing-Bogen der Strom ausgefallen. Mittlerweile ist die Störung wieder behoben. 

Laut einem Sprecher der Energieversorgung Heider war die Störung gegen 9.40 Uhr aufgetreten. Etwa 30 Minuten lang waren Haushalte in mehreren Gemeinden, darunter Ittling, Aiterhofen und Schambach, ohne Strom. Wie viele Haushalte genau betroffen waren, konnte der Sprecher nicht abschätzen. Kurz nach 10 Uhr war der Ausfall laut seiner Aussage aber bereits behoben. Ursache für die Störung war laut ersten Erkenntnissen ein Kabelbrand an einem Hochspannungsmasten in der Nähe von Aiterhofen.