Irlbach Mann (49) stirbt bei Verkehrsunfall

, aktualisiert am 04.04.2020 - 09:21 Uhr
Bei einem schweren Unfall am frühen Freitagabend bei Irlbach im Landkreis Straubing-Bogen ist ein 49-jähriger Mann ums Leben gekommen. (Symbolbild) Foto: Julian Stratenschulte, dpa

Schwerer Unfall am frühen Freitagabend bei Irlbach im Landkreis Straubing-Bogen. Dabei kam ein 49-jähriger Mann ums Leben.

Der Unfall hatte sich gegen 17.40 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Irlbach und Ainbrach in Richtung Ainbrach ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem der Fahrer eines Autos getötet wurde.

Zum Unfallzeitpunkt kam ein 49-jähriger Mann mit seinem Auto aus bisher ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit mehreren Bäumen. Der  wurde hierbei lebensgefährlich verletzt und wurde ins Klinikum Straubing gebracht, wo er unmittelbar nach Einlieferung an den Folgen seiner Verletzungen starb. Weitere Menschen waren zum Zeitpunkt des Unfalls nichts im Auto. 

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreisstraße gesperrt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading