Notenbanken wie die EZB blicken zwar mit etwas Sorge auf die anziehende Inflation. Sie glauben jedoch: Der Anstieg sei nur temporär und lasse sich mit einer Zinserhöhung wieder eindämmen. Die Ampel-Koalition hat zudem ein umfassendes Entlastungspaket für Verbraucher beschlossen. Doch der Wirtschaftsprofessor Peter Schmid von der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Essen zweifelt im Gespräch mit unserer Redaktion daran, dass dies reicht, um die Inflation nachhaltig zu bekämpfen.