Mit Robert Neuhauser setzen wir unsere Reihe von Interviews mit den Bundestagskandidaten des Wahlkreises Landshut-Kelheim fort. Neuhauser tritt für die Bayernpartei an.

Herr Neuhauser, warum wäre es wichtig, dass eine regional verhaftete Gruppierung wie die Bayernpartei den Einzug in den Bundestag schafft?

Die Bayernpartei ist eine regionale, 1946 gegründete, traditionelle, bodenständige Partei. Sie bekennt sich zum Grundsatz des Föderalismus, die jeder politischen Ebene die größtmögliche Freiheit in der Erfüllung ihrer Aufgaben zusichert...