Sabine Bohlmann hat viele Talente. Die Münchnerin ist Schauspielerin, Synchronsprecherin und Kinderbuchautorin. Gemeinsam mit Christine Hohenstein aus Lam hat sie mit "Wolke acht" ein positives Buch zur Trauerbewältigung verfasst.

Kürzlich war sie für eine Lesung im Kinderhaus St. Ulrich zu Gast für eine Lesung. Anschließend nahm sie sich Zeit, ein paar Fragen zu beantworten.