Interview Eine falsche Therapie für echte Sexisten

Karin Hanczewski (links) als Lin und Bärbel Schwarz als Gloria Foto: Robert Schittko / ZDF

Zwei Ausbrecherinnen finden auf der Flucht Unterschlupf in einer stattlichen Einrichtung, in der gerade vier Männer, die Frauen gegenüber sexuell übergriffig geworden sind, zur Therapie antreten. Kurz entschlossen übernehmen die beiden den Job.

Frau Hanczewski, es sieht aus, als hätten Sie beim Dreh von "#Heuldoch" viel Spaß gehabt, vor allem in der Szene, in der die Männer sich auf die "Reise zur inneren Frau" machen sollen. Wie viel Raum für Improvisation hatten Sie dabei?

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading