Seit Monaten sind Kultureinrichtungen von massiven Einschränkungen betroffen, noch mehr als die meisten anderen Bereiche. Kulturschaffende wie der Straubinger Regisseur Andreas Wiedermann sehen bisher kaum etwas außer warmen Worten des Verständnisses aus der bayerischen Staatsregierung.

Freiberuflern und freien Ensembles steht vielfach das Wasser bis zum Hals. Wir haben Andreas Wiedermann drei Fragen zur Sache gestellt.