Die Unterschiede sind gewaltig: Im Baugebiet Volkmannsdorferau Mitte muss ein Anschlussnehmer, der eine neue Telefonleitung ordert, sich mit 50.000 Mbit Bandbreite begnügen. Das ist telekom-amtlich bestätigt durch den Moosburger Fachhändler, über den diese Bestellung gelaufen ist. Keine fünf Kilometer Luftlinie weiter, an der Bachstraße, sind die Kunden besser dran: Sie haben die Glasfaser-Leitung im Haus. Die Auswirkungen dieser Bandbreiten-Unterschiede sind erheblich.