International Trotz Dopingfall: Walijewa darf im Olympia-Einzel starten

Peking - Die russische Gold-Favoritin Kamila Walijewa darf trotz eines früheren Dopingvergehens im Eiskunstlauf-Einzel bei den Winterspielen in Peking starten. Im Eilverfahren lehnte der Internationale Sportgerichtshof Cas am Montag die Einsprüche gegen die Aufhebung einer vorläufigen Sperre der 15-Jährigen ab.

© dpa-infocom, dpa:220214-99-115959/1

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading