International FC Bayern München mit Laureus-Teampreis ausgezeichnet

Karl-Heinz Rummenigge. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa/Archivbild/dpa

Sevilla - Der deutsche Fußballmeister FC Bayern München hat den Laureus-Preis als Mannschaft des Jahres erhalten. Damit würdigte die Laureus World Sports Academy die überragende Saison des letztjährigen Champions-League-Gewinners mit insgesamt sechs Titeln. "Dieser Laureus Award ist nun die krönende siebte Trophäe in einem Jahr, das wir nie vergessen werden", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Die diesjährigen Gewinner wurden im Rahmen einer digitalen Preisverleihung am Donnerstag in Sevilla bekanntgegeben. Dabei gingen die Einzel-Auszeichnungen an Tennis-Stars: bei den Herren an den Spanier Rafael Nadal und bei den Damen an die Japanerin Naomi Osaka.

In weiteren Kategorien gab es unter anderem Preise für Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton für seinen Kampf gegen Rassismus, den ägyptischen Fußball-Star Mohamed Salah vom FC Liverpool für sein soziales Engagement und Quarterback Patrick Mahomes vom letztjährigen Super-Bowl-Champion Kansas City Chiefs. Tennis-Ikone Billie Jean King aus den USA, die sich seit Jahrzehnten für Gleichberechtigung einsetzt, wurde für ihr Lebenswerk geehrt.

© dpa-infocom, dpa:210506-99-498202/2

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse: