Instagram-Tipp Charme, Rock und High Heels: Mark Bryan ist 61 Jahre alt und Instagram-Star

Mark Bryan arbeitet derzeit in Deutschland. Foto: Instagram/markbryan911

Eigentlich ist er Ingenieur und führt eine Ehe. Mit seiner Vorliebe für Röcke und High Heels erregt er aber neuerdings Aufmerksamkeit im Internet.

„Ich bin nur ein ganz normaler heterosexueller Mann, der verheiratet ist, Porsches und schöne Frauen mag und High Heels und Röcke in seine tägliche Garderobe integriert.“ Das steht auf der Instagram-Seite des 61-jährigen Mark Bryan. Darunter sind zig Fotos von ihm in Stöckelschuhen und Röcken zu sehen, wie er sie in der Freizeit und bei der Arbeit trägt. Mit gut 70 Beiträgen hat sein Kanal @markbryan911 auf diese Weise schon über 230 000 Abonnenten gewonnen. Und es sieht nicht so aus, als ob sein Kanal in nächster Zeit zu wachsen aufhören würde.

Mark ist Ingenieur, Amerikaner und arbeitet derzeit von Deutschland aus. In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung verrät er, warum er angefangen hat, High Heels zu tragen: In Anzug und Lackschuhen habe er sich irgendwann einfach nicht mehr wohl gefühlt. Deshalb habe er angefangen, High Heels auszuprobieren. Ein Bekannter habe ihn dann auf die Röcke gebracht. „Als ich mich dann im Spiegel angesehen habe, dachte ich mir: gar nicht so schlecht eigentlich“, erzählt der 61-Jährige. Röcke und Schuhe haben seiner Meinung nach kein Geschlecht.

Wie recht er damit hat, zeigt ein Blick in die Geschichtsbücher. Noch in der Renaissance galten hohe Hacken am Schuh als typische Männerkleidung. Was Männer und Frauen anziehen können, ist also tatsächlich nur eine Frage des Zeitgeists und des Geschmacks.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading