Wer an Onlinehandel denkt, denkt wohl zuerst an den Giganten, der nach einem Strom in Südamerika benannt ist. Dabei leisten gerade auch kleinere Firmen einiges, um den Kunden den Einkauf im Internet leichter zu machen. Das bayerische Wirtschaftsministerium hat jüngst zum zweiten Mal die "Digitalen Champions" ausgezeichnet: Firmen, die sich in diesem Bereich besonders innovativ gezeigt haben.

Zwei der fünf Unternehmen haben ihren Sitz in der Oberpfalz. Zu ihrem Erfolg beigetragen haben eine Software für optimale Paketgrößen und ein besonderer Mitarbeiter namens "Thorsten".