Inline-Hockey 2. Bundesliga: Atting behauptet Tabellenführung

Marco Rothhammer hat in Spaichingen zwei Treffer erzielt. Foto: fotostyle-schindler.de

Der IHC Atting hat am Samstag mit einem am Ende eindrucksvollen 11:4-Sieg (2:2, 4:1, 5:1) bei den Badgers Spaichingen drei weitere wichtige Punkte im Kampf um den Einzug in die Playoffs eingefahren und die Tabellenführung in der 2. Bundesliga Süd auf acht Punkte ausgebaut.

Nach der ersten Saisonniederlage vor drei Wochen in Merdingen zeigte die Mannschaft eine "bärenstarke Vorstellung", wie Trainer Jürgen Amann lobte. "Das war die erhoffte geschlossene Teamleistung heute. Unser entschlossenes Forechecking und ein starkes Zweikampfverhalten waren der Schlüssel. Ich denke, der Sieg geht auch in dieser Höhe am Ende in Ordnung."

Auch ohne Torjäger Decker wird es zweistellig 

Zwar traten die Wölfe ohne den verhinderten Torjäger Elias Decker an, sie schafften am Ende aber den siebten zweistelligen Sieg im zehnten Auftritt. Nach einem ausgeglichenen ersten Abschnitt und einem 2:3-Rückstand gleich nach Wiederbeginn drehten die Wölfe mit einem Doppelschlag durch Thomas Bauer (26.) und Christian Prasch (27.) die Partie, Fabian Hillmeier (31.) und Marco Rothhammer (35.) erhöhten auf 6:3.

Bauers zweiter Treffer gleich zu Beginn des dritten Drittels, ein Überzahltor von Hillmeier (47.) und ein sehenswerter Spielzug, an dem alle vier Feldspieler mit Direktpässen beteiligt waren, der von Simon Steger (55.) abgeschlossen wurde, machten alles klar. Florian Meichel (56.) und Robert Altmann (60.) machten das Ergebnis dann zweistellig.

Tabellenzweiter Merdingen kommenden Samstag zu Gast

Die Wölfe haben nun 27 Punkte, acht mehr als der neue Zweite aus Merdingen, der am kommenden Samstag, 16. Juli, um 17.30 Uhr zum letzten Hauptrundenheimspiel nach Atting kommt. Die Wölfe möchten mit einem Sieg einen großen Schritt dahingehend machen, dass die Fans auch im Herbst noch Heimspiele erleben können - wenn es dann um die Meisterschaft geht.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading