"Die internationale Sportfamilie muss zusammenstehen und Russland die rote Karte zeigen." Diese Forderung stammt von Michael Weiß aus Furth im Wald. Weiß ist Landesvorsitzender der Bayerischen Sportjugend (BSJ) sowie BLSV-Präsidiumsmitglied und er hat seine Stellung in den vergangenen Tagen genutzt, um gemeinsam mit dem Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) eine große Spendenaktion zu starten. Die beiden Verbände wollen in den kommenden Tagen alle Sportler in Bayern dazu aufrufen, die Ukraine zu unterstützen.