Das Jahr 2022 wird das Jahr der Planung. Ist es vergangen, sind alle Fragen geklärt, können die Stellungnahmen eingeholt und das Verfahren weitergeführt werden.

Die eigentliche Bauphase für den Hochwasserschutz Mitterdorf wird in den Jahren 2024 bis 2026 sein, so Alfons Lerch, Abteilungsleiter am Wasserwirtschaftsamt Regensburg.

Am Ende einer Sitzung des Hochwasserforums haben am Donnerstagabend Stadt, Behörde und Städteplanung über den aktuellen Stand des Projektes Hochwasserschutz Mitterdorf informiert.