Islamabad - Die pakistanischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben zwei indische Kampfflugzeuge über Pakistan abgeschossen. Ein Armeesprecher erklärte über Twitter, eine der beiden Maschinen sei im pakistanischen Teil Kaschmirs abgestürzt, die andere im indischen Teil des umstrittenen Gebiets. Ein indischer Pilot sei von Bodentruppen festgenommen worden. Wenige Stunden davor hatte das pakistanische Außenministerium mitgeteilt, dass die pakistanische Luftwaffe über die faktische Grenze hinweg Luftschläge ausgeführt habe.