Vorfall in Regen Frau fährt mit Blaulicht über gesperrte Brücke

Die Frau gab an, dass sie gefahrlos in Richtung Stadtplatz fahren wollte. (Symbolbild) Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Mit Blaulicht ist eine 45-jährige Frau am Donnerstagabend in Regen in unerlaubter Richtung über die Ludwigsbrücke zum Stadtplatz gefahren. 

Nach Angaben der Polizei Regen beobachteten die Beamten die Frau gegen 19 Uhr auf der Ludwigsbrücke, als sie das Blaulicht auf ihrem Autodach, das sie mit einem Saugnapf befestigt hatte, einschaltete und über die Brücke, die derzeit in die Fahrtrichtung zum Stadtplatz gesperrt ist, fuhr.

Als die Polizisten die Frau zur Rede stellten, gab sie an, dass sie mit dem Blaulicht gefahrlos in diese Richtung fahren wollte. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Amtsanmaßung ein und stellten das Blaulicht sicher.  

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading