Vier gebürtige Landshuter, ein Dingolfinger und ein Straubinger sind am Dienstag von Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm für Peking nominiert worden. Mit Tom Kühnhackl, Stefan Loibl und Tobias Rieder stehen gleich drei bei Teams aus Schweden unter Vertrag. Auch Marcel Brandt, Nico Krämmer und Fabio Wagner aus der heimischen DEL dürfen sich Hoffnungen auf viel Eiszeit machen. Aber sind die niederbayerischen Spieler momentan überhaupt in Form? Unsere Mediengruppe macht den Olympia-Check.