In Landshuter Disco Betrunkener schlägt 29-Jährigem Glas ins Gesicht

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein 25-Jähriger aus Weihmichl hat am Samstag einem 29-jährigen Essenbacher in einer Landshuter Diskothek ein Glas ins Gesicht geschlagen. Wie die Pollizei mitteilte, ermittelt sie nun wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den 25-Jährigen, der erheblich alkoholisiert war. 

Der Vorfall ereignete sich gegen 3.40 Uhr. Als sich beide in einer Diskothek in der Altstadt 216 aufhielten, schlug der 25-Jährige dem 29-Jährigen ohne ersichtlichen Grund ein Glas ins Gesicht, was zu einer Platzwunde führte. Der 29-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.

Laut Zeugen gab es zuvor weder einen Streit noch andere Gründe, die zur Tat führten. Ein Alkoholtest ergab, dass der 25-Jährige sehr betrunken war. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading