Impfzentrum Straubing-Bogen Ab Freitag Impfungen ohne Voranmeldung möglich

Unkompliziert zum "Piks": Im Straubinger Impfzentrum sind bald keine Voranmeldungen mehr nötig. (Symbolbild) Foto: Matthias Bein/dpa

Impfen wird im gemeinsamen Impfzentrum von Stadt Straubing und Landkreis Straubing Bogen in der Messehalle am Hagen noch einfacher: Ab Freitag sind dort keine Voranmeldungen zur Impfung mehr nötig, wie das Landratsamt in einer Pressemitteilung erklärt.

Darüber hinaus ändern sich in den nächsten Tagen auch die Öffnungszeiten. Während diesen ist es dann ab Freitag, den 16. Juli, auch ohne Terminbuchung und Anmeldung möglich, zur Impfung zu kommen. Je nach Verfügbarkeit stehen laut Pressemitteilung normalerweise auch immer die vier zugelassenen Impfstoffe von BionTech/Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson und AstraZeneca zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten des Impfzentrums in den nächsten Tagen:

  • Freitag, 16. Juli: 14 bis 19 Uhr
  • Samstag, 17. Juli: 14 bis 18 Uhr
  • Sonntag, 18. Juli: Geschlossen
  • Montag, 19. Juli: 9 bis 15 Uhr
  • Dienstag, 20. Juli: 12 bis 18 Uhr

Auch danach sind Impfungen ohne Terminvergabe weiter möglich, die künftigen Öffnungszeiten des Impfzentrums wird das Landratsamt in den nächsten Tagen bekanntgeben. Wer sich dennoch anmelden möchte, kann dies weiterhin unter www.impfzentren.bayern tun.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading