Es gibt sie noch, die positiven Nachrichten in der Pandemie-Zeit. Zum einen ist im Landkreis die Inzidenzzahl weiter unter der magischen 200er-Grenze und auch der Impfstart ist bis dato erfolgreich verlaufen. "Die Prozesse und Arbeitsabläufe wurden in der Zwischenzeit optimiert. Kurzum: Es läuft sehr gut an", so Johannes Drexler, Pressesprecher im Landratsamt, zum Impfstart im Landkreis.