Ausgerechnet den Kirchplatz hatte sich kürzlich ein Bienenschwarm als Rastplatz auf seiner Herbergssuche ausgewählt. Etwa 15.000 Honigbienen - so die Schätzung des Nebenerwerbsimkers Christian Ott - wurden letztlich eingefangen und haben nun eine neue Bleibe erhalten.