Was Carmen Majehrke aus Elsendorf macht, gibt es in dieser Form in der Region wohl kein zweites Mal. Die 43-Jährige liebt Tiere über alles. Doch ihre "Babys" sind die Igel, für die sie gewissermaßen eine Arche-Noah errichtet hat. Mit außerordentlicher Fürsorge kümmert sich die passionierte Igelmama 100 Prozent ehrenamtlich um die Gesundung von kranken, schwer verletzten und verwaisten Igeln.