Ruth Strigl wird am Sonntag 90. Die ersten Gratulationsschreiben gehen ein. Leider war kürzlich auch ein Brief von Eon in der Post. Die rüstige Weidenerin soll für letztes Jahr 5.000 Euro Strom zahlen und künftig einen monatlichen Abschlag von 500 Euro.