Hundehalter werden in der Gemeinde Neufahrn ab dem kommenden Jahr stärker zur Kasse gebeten und müssen für ihren Vierbeiner mehr Steuern bezahlen. Mit 5:10 Stimmen beschloss der Gemeinderat, die Hundesteuer nach nunmehr 15 Jahren zu erhöhen.