Hundebesitzer aufgepasst! Köder mit Rasierklingen auf Hundewiese in Erding

In den letzten beiden Wochen wurden auf einer Hundewiese beim Schollbach in Erding vermehrt Köder mit Rasierklingen gefunden. Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild) Foto: Gradl

In Erding treibt derzeit offenbar ein Hundehasser sein Unwesen. Vermehrt gingen bei der Polizei Meldungen über Köder mit Rasierklingen auf einer Hundewiese ein. 

Konkret befindet sich diese Hundewiese beim Schollbach in Erding. Seit etwa zwei Wochen wurden dort immer wieder mit Rasierklingen präparierte Köder gefunden. Bislang wurde allerdings noch kein Hund dadurch verletzt. Zwar konnten die Polizisten bei einer Absuche vor Ort keine derartigen Köder finden, dennoch warnen die Beamten alle Hundebesitzer insbesondere im Umkreis dieser Weise zu besonderer Vorsicht. 

Sachdienliche Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei Erding unter Telefon 08122/968-0 entgegen. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading