Auf die schriftlichen Abschlussprüfungen, die bereits am 5. Mai stattfanden, konnten die Schüler der 12. Klassen an der Hotelberufsschule Viechtach während des Distanzunterrichts von ihren Lehrkräften gut vorbereitet werden.

Doch: "Den Präsenzunterricht, vor allem im Fachpraktischen, konnte dieser nicht ersetzen", so Außenstellenleiter Xaver Dietrich. Deshalb fügte man in den bisherigen Blockplan vier Unterrichtstage ein.