Horrorfund in Waldkirchen Abgetrennte Fingerglieder auf Straße gefunden

Eine Frau hat in Waldkirchen abgetrennte Finger gefunden (Symbolbild). Foto: Andreas Reichelt

Am Dienstagabend hat sich eine Frau bei der Polizei in Waldkirchen im Landkreis Freyung-Grafenau gemeldet, weil sie zwei Fingerglieder auf der Straße liegend gefunden hat.

Wie sich laut Polizeibericht herausstellte, handelte es sich dabei um die Finger einer 83-jährigen Rentnerin, die sich tags zuvor beim Holzschneiden verletzt hatte, und ins Krankenhaus eingeliefert worden war. Nun wurden auch die Finger dorthin gebracht und vom Krankenhaus entsorgt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading