Hohenthann Motorradfahrer (47) bei schwerem Unfall getötet

Neben dem Notarzt war auch die Feuerwehr an der Unfallstelle. Für den 47-Jährigen kam aber leider jede Hilfe zu spät. Foto: Thomas Gärtner

Ein schwerer Unfall bei Hohenthann (Landkreis Landshut) hat am Montagmittag einen Motorradfahrer aus Rottenburg das Leben gekostet. 

Laut ersten Erkenntnissen war der 47-Jährige gegen 12 Uhr mit seiner Kawasaki auf der Laaberstraße bei Schmatzhausen unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Oberhof kam er aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Bei dem Sturz prallte der 47-Jährige gegen ein Verkehrszeichen neben der Straße. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er trotz Reanimation noch an der Unfallstelle verstarb. 

Mehr dazu lesen Sie auf idowa+ und am Dienstag in der Landshuter Zeitung.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading