Ein 56-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Regensburg ist am Samstag auf der Staatsstraße von Hohenfels nach Kallmünz tödlich verunglückt.

Laut Polizeibericht war der Mann gegen 11 Uhr in einer Linkskurve kurz nach dem Ortsausgang aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke gestoßen. Der 56-Jährige wurde über die Leitplanke gegen einen Baum geschleudert und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die genaue Unfallursache soll nun ein Gutachter klären.