Hoffnung für Discobetreiber Söder stellt Club-Öffnungen im Herbst in Aussicht

Menschen feiern in Berlin in einer Disco. In Bayern könnte das ab Herbst auch wieder möglich sein (Archivbild). Foto: Sophia Kembowski/dpa

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat am Dienstag in einer Pressekonferenz in München Hoffnungen auf Club-Öffnungen gemacht.

Voraussichtlich ab Herbst sollen demnach Clubs und Diskotheken in Bayern wieder öffnen dürfen - allerdings nur für vollständig Geimpfte und Genesene. Das teilte der Ministerpräsident nach der Kabinettsitzung mit. Voraussetzung sei aber neben einer stabilen Inzidenzlage auch eine Impfkampagne für 16- bis 30-Jährige. So gewährleiste man, dass der Personenkreis, der vermehrt in Clubs feiern gehe, die Möglichkeit habe, sich bis dahin impfen zu lassen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading