Högldorf 16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Frontalcrash

Am Mittwoch ist es im Landkreis Landshut zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen (Symbolbild). Foto: dpa

Ein tragischer Unfall hat sich am Mittwoch zwischen dem Rottenburger Ortsteil Högldorf (Kreis Landshut) und Laaberberg (Kreis Kelheim) ereignet: Dort kollidierte ein 16-jähriger Kradfahrer mit einem Sprinter. Er starb noch an der Unfallstelle.

Laut Polizeibericht war der 16-Jährige gegen 17.40 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße in Richtung Högldorf unterwegs. Zur selben Zeit befuhr ein 44-jähriger Mann aus Rohr die Straße in die andere Richtung. In einer unübersichtlichen Kurve geriet der 16-Jährige aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Sprinter. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er trotz Renimationsversuchen eines Notarztes noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des Sprinters erlitt einen Schock, blieb aber ansonsten unverletzt. Die Gemeindestraße musste nach dem Unfall für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Neben der Polizei und mehreren Feuerwehren waren auch das BRK und ein Kriseninterventionsteam vor Ort. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading