Hochzeit in Chamerau Evelyn und Martin Dendorfer gaben sich das Jawort

Beim Verlassen des Standesamtes wartete ein langes Ehrenspalier auf die Frischvermählten. Foto: Hermann Schropp

Der Postangestellte Martin Dendorfer und die Redaktionsmitarbeiterin bei der Kötztinger Zeitung Evelyn Irrgang haben sich entschlossen, eine Lebensgemeinschaft einzugehen. Sie gaben sich am Samstagnachmittag vor dem Standesbeamten Stefan Baumgartner das Jawort.

Als die Frischvermählten das Standesamt verließen, durften sie sich über eine schöne Überraschung freuen. Da beide auch im öffentlichen Leben recht aktiv sind, erwartete sie beim Verlassen des Standesamtes ein langes Ehrenspalier.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading