Vergangenes Wochenende ist Regensburg glimpflich davon gekommen - Meldestufe 3 wurde nicht erreicht. Aufgrund der letzten Regenfälle steigt der Hochwasserpegel allerdings wieder. In der Nacht auf Freitag wurde die Meldestufe 2 erneut erreicht. Das Hochwasser erreichte an der Messstelle Eiserne Brücke bis 14 Uhr heute einen Wert von 4,58 Meter.