Um 1100 war es, als Adelheid, die Gemahlin des Grafen von Bogen, dem Kloster Oberaltaich eine Mühle in "Miltaha" schenkte. Bei diesem Objekt kann es sich nur um das Anwesen "Am Perlbach" Nr. 9 handeln.