Historische Altstadt bedroht? Chemie-Unfall: Schwarzer Rauch über Venedig

Nach einem Unfall in einer Chemiefabrik bei Venedig ist es zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung gekommen. Foto: Vigili del Fuoco/dpa

In einer Chemiefabrik in Venedig ist es zu einer Explosion gekommen. In einer Anlage im Industrieviertel Marghera am Festland sei ein Feuer ausgebrochen, teilte die Feuerwehr am Freitag mit.

Ein Notfallplan für die "mögliche Freisetzung von Chemikalien in die Umwelt" sei in Kraft gesetzt worden. Nach ersten Angaben sollen zwei Menschen verletzt worden sein. Die Kommune Venedig erklärte, der Wind wehe in Richtung historische Altstadt. Die Menschen sollten drinnen bleiben und Fenster und Türen geschlossen halten.

In diesem Video der italienischen Feuerwehr können Sie die tiefschwarze Rauchsäule sehen:

 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading