Die Corona-Pandemie hatte auch Afrika im Griff, als der Ergoldinger Johannes Viehhauser im Frühjahr 2021 den Verein "Big Girls Foundation" gründete. Ein Jahr später hat sich die Situation der Menschen in Kenia weiter verschlechtert - allerdings aus anderen Gründen. "Umso wichtiger ist es, zu helfen", findet Helene Stengl aus Bruckberg, eine der ersten Schulpatinnen.