Die Familie Mathe aus Oberachdorf steht geradezu für die Hilfe am Mitmenschen. Vater Franz und seine Tochter Maria sind Gruppenleiter beim Jugendrotkreuz, organisieren vier Mal im Jahr das "Blutspenden" in der Wörther Schulaula. Sohn Michael lässt sich aktuell zum Notfallsanitäter ausbilden. Der zehnjährige Valentin Feldmeyer, der Enkel von Franz Mathe, darf sich bereits Bayerischer Meister der Bambinis nennen.

Franz Mathe schloss sich mit 13 Jahren in Zwiesel dem einzigen Spielmannszug des BRK als Trommler an. "So kam ich erstmals mit dem BRK in Kontakt. Schon bald faszinierte mich der Verband und ich blieb ihm immer treu."