Wer an Hexenverbrennungen denkt, hat schnell die finsteren Zeiten des Mittelalters vor Augen. Doch weit gefehlt: Eine der letzten Hexen im damaligen Bayern wurde 1756 in Landshut auf dem Scheiterhaufen verbrannt.