Rechtspopulisten und Rechtsextreme haben einen Lieblingsfeind: die Grünen. Das bekommt die Ökopartei derzeit im Landkreis Cham wieder zu spüren.

In einer Nacht- und Nebelaktion hat der regionale Ableger einer rechtsextremen Partei, die zur Bundestagswahl antritt, Plakate aufgehängt, auf denen in großen Lettern "Hängt die Grünen", steht. Ganz klein gedruckt fügt sich darunter an: "...Plakate auf."

Aber den Zusatz "wird wohl kaum ein Autofahrer mehr lesen können", schüttelt Michael Doblinger, Kreisvorsitzender der Grünen im Landkreis Cham, den Kopf. Anders als in Sachsen reagiert die Polizei im Landkreis Cham nun darauf.