"Hervorragende Eishockeyspieler" Straubing Tigers verlängern mit zwei Angreifern

Travis St. Denis (l.) geht auch in der kommenden Saison wieder auf Torejagd für die Straubing Tigers. Foto: fotostyle-schindler.de

Die Straubing Tigers haben mit den beiden Stürmern Taylor Leier (28) und Travis St. Denis (29) verlängert. Das gab der Erstligist am Freitag bekannt.

Nachdem die Straubing Tigers bereits mit den beiden Verteidigern Cody Lampl und Ian Scheid verlängert hatten, nimmt auch der Angriff der Gäubodenstädter für die kommende Saison Form an: Mit Taylor Leier und Travis St. Denis bleiben zwei Offensivspieler den Tigers erhalten.

„Taylor Leier und Travis St. Denis sind hervorragende Eishockeyspieler", sagt Straubings Sportlicher Leiter Jason Dunham. "Sie haben ihr Können, ihre starken läuferischen Fähigkeiten und ihr hervorragendes Spielverständnis stets unter Beweis gestellt. Beide sind vielseitig einsetzbar und stehen immer da, wo sie stehen müssen. Wir freuen uns sehr, dass die beiden unseren Kader auch in der kommenden Saison bereichern."

Lesen Sie auch: Straubing spielt international: Tigers für Champions Hockey League qualifiziert

Die beiden Angreifer kamen im vergangenen Sommer neu zum niederbayerischen Erstligisten und avancierten rasch zu Leistungsträgern. Leier erzielte in 58 Partien 18 Tore und 24 Assists, St. Denis kam in 55 Saisonspielen auf 24 Tore und 16 Assists.

Der Kader der Straubing Tigers für die kommende Saison (Stand: 29.04.2022)

Tor: Florian Bugl (neu)
Verteidigung: Marcel Brandt, Stephan Daschner, Cody Lampl, Ian Scheid
Angriff: Sandro Schönberger, Tim Brunnhuber, Taylor Leier, Travis St. Denis

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading