63 Grundstücksbesitzer in der Gemeinde Herrngiersdorf, die bisher in punkto schnelles Internet als unterversorgt galten, dürfen sich ab Herbst 2021 auf einen direkten Glasfaseranschluss und damit den möglichen Anschluss an die Datenautobahn freuen. Möglich ist dieser Ausbau aber nur, weil sich die Gemeinde Herrngiersdorf an den Kosten beteiligt.