71 Abiturientinnen und Abiturienten wurden am Freitagnachmittag feierlich aus dem Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium (MMG) entlassen. Ein gutes Drittel von ihnen, 22 junge Damen und fünf Herren, haben dabei ein Gesamtergebnis mit einer 1 vor dem Komma erzielt. Der Gesamtdurchschnitt des Jahrgangs 2022 liegt mit 2,14 knapp über dem bayerischen Landesschnitt mit 2,15. Es war auch der erste Jahrgang, der in der neuen Doppelturnhalle das Abiturzeugnis überreicht bekam.