Helfer in der Pflege Die Gesellschaft braucht solche Menschen

Abschluss mit Corona-Abstand: Diese Männer und Frauen beteiligten sich mit Erfolg an der Ausbildung "Helfer in der Pflege". Foto: Pfeilschifter

Es war schon ein besonderer Lehrgang der kürzlich im Rotkreuzzentrum seinen Abschluss gefunden hat. Der 74. Lehrgang "Helfer in der Pflege" und Basiskurz zum Betreuungsassistenten des BRK-Kreisverbandes endete mit einer Feierstunde.

Der Lehrgang begann im Januar mit 14 Teilnehmern, welchen nun elf erfolgreich beendeten. Während bei den vergangenen Lehrgängen nur selten Männer dabei waren, so waren diesmal drei mit Erfolg dabei.

Große Herausforderung

Die theoretischen Schulungswochen schlossen die Teilnehmer noch kurz vor der Corona-Krise ab. Der praktische Teil in den verschiedenen Seniorenheimen fiel gänzlich in den sogenannten Lockdown - mit allen Problemen in den Heimen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 01. Juli 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading